background
home
band
konzerte
media
lyrics
shop
kontakt
gaestebuch
spenden
Steffi Thierer (voc, a-guit)Daniel Kahlhöfer (e-guit)Thierry Gross (bass)
Jörg Kahlhöfer (drums)Christoph Eckardt (back-voc, synth)

Gefunden haben wir uns schon vor ein paar Jahren in unserer JuGo-Band jGOb. Dort haben wir schon über mehrere Jahre Erfahrungen bei Live-Auftritten, auch außerhalb unseres Bezirks, sammeln können.
Thierry am Bass spielt allerdings erst seit Januar 2009 fest in der Band mit. Jede(r) ist mit der Musikschule und dem Glauben an Jesus Christus aufgewachsen und lebt mit diesen wertvollen Erfahrungen heute noch.

Nachdem wir zu einigen Liedern von Steffi gejammt haben, ergab sich im November 2006 die Möglichkeit, im Café "Le Roc" in Heidenheim ein Benefizkonzert zu geben. Seitdem folgten weitere Konzerte in den unterschiedlichsten Locations. Sehr gefreut haben wir uns über die Anfrage, beim 1. Bezirkskirchentag 2008 in Heidenheim als Vorband von Allee der Kosmonauten zu spielen. Ebenso darüber als Vorband von ararat im Juni 2009 beim Open-Air Konzert in Steinheim spielen zu dürfen. Außerdem durften wir uns über einen 3. Platz beim Vorentscheid des Bandcontests EIGENSINNiCH des ejw im Mai 2009 beim TentIvent in Eselsburg, freuen. Beim Finale im Rahmen des Jugendtags 2009 in Stuttgart landeten wir auf dem 4. Platz. Ein besonderes Konzert fand im Januar 2011 in Steinheim a. A., unserem Heimatdorf, statt. Im Rahmen der EIGENSINNiCH-Tour des ejw spielten die sechs "Gewinner"-Bands in deren jeweiligen Heimatorten.

Die Texte schreibt die Sängerin Stefanie Thierer. Es handelt sich um Texte die Sie gedanklich intensiv beschäftigt haben oder noch tun.
So sind die Lieder auch entstanden. In Gedanken versunken. Spontan.
Im Gebet. Die Texte sind mindestens genauso wichtig wie die Musik.
Sie haben nicht vorrangig den Anspruch, in Festzelten Partylaune zu verbreiten, sondern vorerst das Herz des Hörers zu bewegen.

Die Frontstimme wird durch gekonnte Einsätze der Backgroundstimme unterstützt. Die Möglichkeiten der Akustikgitarre, vor allem ruhige und groovige Passagen, beeinflussen unsere Musik, insbesondere die Melodien. Die E-Gitarre bringt unter anderem auch durch die Soli eine härtere Klangfarbe mit ein. Schlagzeug und Bass unterstützen das Ganze gemeinsam durch Rhythmus und Fundament. Seit 2011 experimentieren wir mit einem Synthesizer, der uns viel Freude bereitet und unser Spektrum extrem erweitert. Insgesamt klingt es nach Pop Rock, gespickt mit verschieden, anders klingenden Musikstilen.

BandbildUnsere Band in einem "Satz"
unterschiedlich - vereint - kreativ - begabt - gesegnet

Musikrichtung
akustisch pop rock christlich

Zum Bandnamen
Nach zahlreichen Versuchen einen gültigen Bandnamen zu finden, sind wir schließlich bei "pieces of one puzzle" (p1p) gelandet. Er soll ausdrücken, dass jeder von uns ein Puzzleteil eines einzigen, gigantischen Puzzles Gottes ist. Jeder mit seinen Gaben und Fähigkeiten soll sich zum Wohl der anderen und sich selber in der Welt einbringen. Wir passen alle in diesem Puzzle zusammen, jeder an seinem Platz. Aber wir gehören alle zu dem einen Puzzle.

In diesem Sinne gesegnete Grüße,
p1p